Unity Web Player 5.0.1

Die Web-Applikation erlaubt das Anschauen von 3D-Inhalten, die auf der Unity-Engine basieren

  • Vote:
    4,6 (174)
  • Kategorie:

    Plug-Ins

  • Version:

    5.0.1

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows 2003 / Windows XP / Windows 2000

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos

Der Unity Web Player ist ein Browser-Plugin, das für 3D-Browserspiele, die mit der Software der Firma Unity erstellt worden sind, erforderlich ist. Die Unity Engine wird von vielen Spiele-Entwicklern genutzt, um hochwertige Browserspiele zu erstellen. Damit die Unity Engine nicht auf die typischen Begrenzungen der heutigen Browser beschränkt ist, hat der Hersteller den Unity Web Player entwickelt, der kostenlos zur Verfügung gestellt wird und die Funktionalität des Browsers erheblich erweitert. Dadurch ist es möglich, im Browser sehr aufwändig gestaltete Spiele zu realisieren.

Alle großen Browser werden unterstützt

Der Unity Web Player wird für die wichtigsten Browser angeboten. Das Plugins steht für den Firefox, den Internet Explorer, den Safari-Browser und Chrome zur Verfügung. Windows-Nutzer müssen mindestens XP installiert haben. Allerdings ist es auch möglich, den Unity Web Player unter einem aktuellen Mac OS zu nutzen. Die Installation des Programms ist sehr einfach. Allerdings sollte eine flotte Internetverbindung vorhanden sein, denn das Plugin ist relativ umfangreich, so dass der Download eine Weile dauern kann.

Automatische Integration in alle Browser auf dem Rechner

Bei der Installation kann der Kunde wählen, welche Browser mit dem Plugin bestückt werden sollen. Standardmäßig wird das Plugin in alle unterstützten Browser auf dem Rechner integriert. Wenn dies nicht gewünscht ist, muss der Anwender dies bei der Installation entsprechend auswählen. Zudem ist es jederzeit möglich, dass Plugin zu deinstallieren oder direkt über den Browser zu deaktivieren. Ist das Plugin erst einmal installiert, muss der Anwender nur noch auf die Spiele-Seite gehen, um das gewünschte Spiel zu starten. Vorher ist es allerdings in der Regel erforderlich, den Browser neu zu starten. Ein System-Neustart ist in der Regel nicht notwendig.

Funktioniert nur auf schnellen Rechnern reibungslos

Der Unity Web Player lässt sich zwar auf allen gängigen Rechnern installieren, aber dies bedeutet nicht, dass die Spiele automatisch reibungslos funktionieren. Die Anforderungen an die Hardware sind je nach Spiel relativ hoch, so dass es durchaus sein kann, dass ein Spiel ruckelt oder gar nicht funktioniert, wenn der Rechner nicht die entsprechende Leistung hat. Da die meisten Browserspiele aber zumindest in der Basis-Version kostenlos sind und auch der Unity Web Player kostenlos zur Verfügung steht, ist es problemlos möglich, individuell auszuprobieren, ob die Rechnerleistung ausreicht.

Erstklassige Leistungserweiterung durch Unity Web Player

Die Unity Engine bietet im Bereich der Browserspiele eine herausragende Qualität. Alle Browserspiel-Fans, die großen Wert auf moderne 3D-Grafik legen, kommen an der Unity Engine kaum vorbei. Deswegen ist auch der Unity Web Player für viele Spieler unverzichtbar. Da der Anwender keinerlei Risiko eingeht bei der Installation des Plugins, lohnt es sich zumindest, den Unity Web Player einmal auszuprobieren. Zwar gibt es viele Browserspiele, die ohne spezielles Plugin funktionieren, aber der Unity Web Player bietet ambitionierten Spiele-Fans Zugang zu einer außergewöhnlichen Spiele-Qualität. Hinzu kommt, dass der Unity Web Player kompatibel ist mit allen gängigen Windows- und Mac-Systemen.

Vorteile

  • Kostenloses Plugin für Browserspiele, die auf Unity Engine basieren
  • Unterstützt Internet Explorer, Firefox, Chrome und Safari

Nachteile

  • Auf langsamen Rechnern nur bedingt oder gar nicht nutzbar

Andere zu erwägende Programme

Screenshots von Unity Web Player 5.0.1

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern

User Meinungen auf Unity Web Player